Es gibt diverse Studien dazu, wie positiv Hunde die Gesundheit und Lebensfreude ihrer Besitzer beeinflussen. Außerdem beschäftigen viele größere Unternehmen mittlerweile sog. Feelgood-Manager, um das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zu steigern. Bei uns im Büro sind diese beiden Aspekte jetzt miteinander verknüpft. Wir haben zwei Büro-Hunde, die unser Team bereichern und für Spaß und Freude im Büro-Alltag sorgen. Yoda (Goldentolling-Retriever) verstärkt Team Hamburg, Kleinpudel Emil sorgt sowohl in Hamburg als auch in Ahrensburg für gute Stimmung.