Neues Entlastungspaket

Neues Entlastungspaket der Bundesregierung zu den hohen Energiepreisen.
Wir sind gespannt, wie dies in der Praxis umzusetzen ist.

Energiepauschale

  • einmalig + 300€
  • für alle einkommensteuerpflichtigen Erwerbstätigen
  • als Gehaltszuschuss vom Arbeitgeber
  • zu versteuern, sodass netto weniger übrig bleibt
  • für Selbständige werden die Steuervorauszahlungen gesenkt
  • Rentner profitieren leider nicht

 

Senkung der Spritpreise

  • Senkung der Energiesteuer auf Kraftstoffe
  • auf das europäische Mindestmaß
  • begrenzt auf 3 Monate
  • lt. Finanzminister Lindner sinkt der Preis für Benzin um 30 Cent/Liter und für Diesel um 14 Cent/Liter

 

vergünstigte ÖPNV-Tickets

  • bundesweit für 90 Tage
  • ÖPNV-Tickets für 9€/Monat
  • finanziert durch Mittel der Länder

 

Entlastung für Familien

  • für jedes Kind
  • ergänzend zum Kindergeld
  • über die Familienkassen ausbezahlt
  • Einmalbonus von 100€
  • wird auf den Kinder-Freibetrag angerechnet

 

Einmalzahlung an Empfänger von Sozialleistungen

  • zusätzlich zu den bereits beschlossenen 100€
  • weitere Einmalzahlung
  • 100€ pro Person

Kopie von Sachbezug 50E

Weitere News

Mindestlohn Okt 2022

Mindestlohn & Minijob ab 01.10.2022

Es gibt wieder Neuigkeiten zu Mindestlohn und Minijob. Die letzte …

Mehr
StB Vorbereitung

Wie wird man eigentlich Steuerberater?

So sieht es aus, wenn man sich auf die Steuerfachwirt …

Mehr
Bewirtung

Bewirtungskosten von der Steuer absetzen

Den Restaurantbesuch von der Steuer absetzen? Ja, das geht!  Die …

Mehr
Entlastungspaket

Drittes Entlastungspaket

Am Wochenende hat sich die Ampel-Koalition auf das dritte Entlastungspaket …

Mehr