Besetzung unseres Büros und Präsenztermine ab 24.11.2021

Trotz aller Hoffnungen machen es die aktuellen Corona-Inzidenzen notwendig, Kontakte wieder einzuschränken.

Aufgrund der ab Mittwoch, den 24.11.2021 geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein werden unsere Mitarbeiter ihre Tätigkeiten wieder ins HomeOffice verlagern müssen. Unser Büro in der Hamburger Straße wird daher nicht durchgängig besetzt sein. Sie können uns wie gewohnt per Telefon oder Mail erreichen und Unterlagen über unser Mandantenportal mein.evotax bereitstellen.

Persönliche Beratungsgespräche bieten wir gerne online via Microsoft Teams an.

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal eindringlich darum bitten, Buchhaltungsunterlagen ab sofort eingescannt über unser Mandantenportal einzureichen und -sofern noch nicht geschehen- die elektronische Bereitstellung der Bankkontoumsätze an das DATEV-Rechenzentrum einzurichten. Unterlagen in Papierform können wir nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung entgegennehmen, da unser Büro nicht durchgängig besetzt sein kann. Ferner müssen wir diese per Boten zu unseren Mitarbeitern senden und wieder abholen lassen, welches erheblichen Zusatzaufwand und Kosten bedeutet.Kopie von VORLAGE News

Weitere News

Mindestlohn Okt 2022

Mindestlohn & Minijob ab 01.10.2022

Es gibt wieder Neuigkeiten zu Mindestlohn und Minijob. Die letzte …

Mehr
StB Vorbereitung

Wie wird man eigentlich Steuerberater?

So sieht es aus, wenn man sich auf die Steuerfachwirt …

Mehr
Bewirtung

Bewirtungskosten von der Steuer absetzen

Den Restaurantbesuch von der Steuer absetzen? Ja, das geht!  Die …

Mehr
Entlastungspaket

Drittes Entlastungspaket

Am Wochenende hat sich die Ampel-Koalition auf das dritte Entlastungspaket …

Mehr